Veganes Bier

Ist nicht jedes Bier ein veganes Bier?

Dank dem deutschen Reinheitsgebot darf Bier nur aus Wasser, Hopfen, Malz und Hefe produziert werden. Da diese Stoffe sich leicht mit dem veganen Credo vereinen lassen, könnte man meinen, dass man nicht mehr Vorsicht walten lassen müsste. Doch sollte man bei der Herstellung von Bier auch auf die Filtration und den für die Etikettierung verwendeten Klebstoff achten. Oftmals besteht der Kleber aus Eiweiß oder Kasein. Dass die Etikettierung von den Brauereien oft nicht vegan-freundlich ist, haben wir an unserer Suche bemerkt. Nur eine Firma verwendet bisher einen aus natürlichen Polymeren bestehenden Klebstoff für Glasflaschen, nämlich die Brauerei Gaffel.

 ProduktTypAlkohol-
gehalt
MengePreis 
Gaffel KölschGaffel KölschBier - Kölsch4,8 Vol.%6 x
0,33 l
Label Veganer Alkohol

€: Bis 15€ | €€: Bis 30€ | €€€: Bis 45€ | €€€€: Über 45 €


Hier gibt es eine kurze Produktbeschreibung zum Gaffel Kölsch, das Veganer ohne Bedenken trinken können:

Das Gaffel Kölsch ist unter den Kölschmarken eine Besonderheit. Die Marke besticht nicht nur durch ihr nachhaltiges Bedrucken der Etiketten auf veganer Basis, sondern auch durch den leicht hopfenbetonten, fein herben Geschmack. Das Gaffel Kölsch, das nach Familienrezeptur gebraut wird, kommt besonders gut bei Veganern an. Probiere es einfach mal selbst!

Gaffel Kölsch - Ein komplett veganes Bier